Rückblick zur Infoveranstaltung am 20. Januar 2019

Schön war es im Naturfreundehaus und toll, daß sich so viele nette Menschen über unser Wohnprojekt informieren wollten. Jetzt wo wohl auch endlich die Baugenehmigung für das Futur3-Haus vorliegt, steigt die Vorfreude und wir sehnen unseren Einzug in die gemeinsame Futur3-Zukunft herbei.

Die Zubereitung der gemeinsamen Mahlzeit wird immer routinierter und wir sind mehr denn je davon überzeugt, dies auch auf Dauer als tägliches Ritual unseres Zusammenlebens hinzubekommen. Wenn es dann auch noch so gut schmeckt wie die köstliche „Winterminestrone“, werden wir am gemeinsamen Kochen und Essen sicherlich viel Freude haben.

Da wir die geplante und vorbereitete kleine Präsentation bei der Vorstellung unseres Wohnprojekts aufgrund technischer Schwierigkeiten erst zum Ende hin ans Laufen bekommen haben (wir arbeiten daran, dies in Zukunft besser zu gestalten), findet ihr diese nun als pdf-Datei unter der Rubrik Infomaterial. So können sich alle Interessent*Innen diese nochmal in Ruhe von zu hause oder unterwegs anschauen.

Wir haben leider nicht von allen Besucher*Innen der Veranstaltung den Wunsch nach weiterem Kontakt und Informationen per Email abfragen können. Daher für alle, die sich gerne (weiter) informieren möchten oder Interesse an Futur3 haben, schreibt uns einfach an email hidden; JavaScript is required.